Nachricht
  • EU e-Privacy Directive

    Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät platzieren können.

    Datenschutzerklärung

    Sie haben Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann rückgängig gemacht werden.

14. Dezember 2018 19 Uhr Strings Complicity, Alexander Paperny & Maryna Vasylyeva

14. Dezember 2018  19 Uhr

String´s Complicity

 

Klavier Knauer

Spaldingstraße 49

20097 Hamburg

040-4303022

 

 

String´s Complicity

 Das Duo Strings Complicity aus Hamburg, bestehend aus Alexander Paperny (Balalaika) und Maryna Vasylyeva (Klavier) hat sich der Weltmusik verschrieben.



Das Klavier ist bekannt. Und die Balalaika? Das ist ursprünglich ein russisches Volksmusikinstrument, auf dem in alten Zeiten Gaukler ihre Lieder begleitet haben, in denen sie auch Zar und Reichen verspotteten. Dafür drohte ihnen und ihren Instrumenten der Scheiterhaufen.

Das Duo Strings Complicity entzieht sich dieser Gefahr indem es mit seiner Musik auf einer Ebene ansetzt, die man von dieser Formation nicht erwarten würde. Das Repertoire reicht von westeuropäischer Klassik bis zum argentinischen Tango, vom brasilianischen Choro bis zur französischen Musette. Natürlich sind auch russische Volksweisen und Musik der Gipsy dabei.

Alexander Paperny lebt seit einigen Jahren in Pinneberg bei Hamburg. Ausgebildet als Solist, Lehrer und Dirigent an der Staatlichen Hochschule für Musik in Moskau, hat er mit seinem atemberaubenden Balalaikaspiel Gastspiele in vielen Ländern gegeben. Er ist mit dem Trio „Balalaika Nueva“ Preisträger von mehreren internationalen Wettbewerben: Castelfidardo (Italien), Klingenthal (Deutschland). Als Solist spielte er mit dem Belgrad Philharmonie Orchester (Serbien), dem Jerusalem Festival Kammerorchester (Israel), dem Chamber Orchestra of Lappland (Finnland), der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein und dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie - SRP (Koblenz) u.v.m.

Maryna Vasylyeva aus Hamburg, die Bühnenpartnerin von Alexander Paperny, hat klassische Wurzeln. Nach Absolvierung der Musik Akademie in Kiew hat sie sich Jazz und Pop zugewandt. Sie hat bei Festivals, wie „Eigenarten“, „Pinneberger Sommer Jazz Fest“, mitgewirkt und ist mit verschiedenen Programmen bei den Hamburger Kammerspielen, dem Jazz Club Birdland,  Tora Schule, Altona Rathaus  u.v.m. aufgetreten.