Nachricht
  • EU e-Privacy Directive

    Diese Website verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät platzieren können.

    Datenschutzerklärung

    Sie haben Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann rückgängig gemacht werden.

06. April 2018 19 Uhr, Antonia Miller, Klavierkonzert

Klavier Knauer

Spaldingstraße 49, 20097 Hamburg

040-4303022

 

Werke von : J.S Bach, F.Chopin, C. Debussy

 

 

Veranstalter : Anntonia Miller

 

 

Antonia Miller, 1994 in Deutschland geboren, begann mit 10 Jahren Klavier zu spielen. Mit 13 Jahren erhielt sie den Förderpreis der Fritz- und Liselotte-Hopf-Stiftung. Im Rahmen eines Jungstudiums am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg erhielt sie Klavierunterricht bei Marcelo Amaral und Ernst Mauss. Seit Oktober 2014 studiert sie im Hauptfach Klavier bei Cristina Marton-Argerich am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg.

Sie gewann 2014 in der Kategorie 'Klavier Solo' einen zweiten Bundespreis bei Jugend musiziert in Braunschweig. Beim Internationalen Klavierwettbewerb "Münchner Klavierpodium" 2016 wurde sie Preisträgerin und Gewinnerin von mehreren Sonderpreisen. Außerdem gewann sie 2016 den ersten Preis beim Augsburger Siegfried Gschwilm Klavierwettbewerb. 

Antonia Miller besuchte Meisterkurse bei Prof. Eldar Nebolsin, Janina Fialkowska, Joseph Paratore und Marta Gulyas.

2015 wurde sie als Stipendiatin bei Yehudi Menuhin - Live Music Now, Augsburg e.V. aufgenommen und spielte seitdem zahlreiche „Live Music Now“ Konzerte in unterschiedlichen Veranstaltungsorten und Institutionen in und um Augsburg.

Wichtige Auftritte führten Antonia Miller nach Berlin (Bechstein Centrum), Augsburg (Rokoko Saal, Parktheater und Schätzlerpalais), München (Steinway Haus ), Katharinensaal Rostock, Akademie am Meer Sylt, Schloss Höchstädt, Walburgis Saal in Singen, Auditorium Maenne in Bruxelles und Fentener van Vlissingenzaal in Utrecht.